Transfer Pricing Frankfurt

Frankfurt
vor 8 Monaten veröffentlicht

Das Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein internationales Netzwerk in der Prüfungs- und Beratungsbranche (Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Financial Advisory) und eine der vier umsatzstärksten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt. 2017/18 erwirtschafteten weltweit über 280.000 Mitarbeiter einen Umsatz von über 43 Milliarden US-Dollar. Oberstes Ziel bleibt nachhaltiges Wachstum, Profitabilität und Eigenständigkeit.

Die Position

Das Transfer Pricing Team berät aktuell bundesweit mit ca. 120 Mitarbeitern nationale und internationale Mandanten in sämtlichen Angelegenheiten zum Thema Verrechnungspreise. Das Team ist klar auf Wachstum ausgerichtet. Am Standort Frankfurt besteht das Team aus rund 30 Mitarbeitern.

Im Zuge der Abteilungserweiterung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Kollegen (m/w/d) für den Bereich Transfer Pricing mit direct report an den Service Line Leader. Eine Einstellung ist, je nach beruflicher Erfahrung, auf verschiedenen Ebenen denkbar.

Spannende Aufgaben warten auf Sie:

  • Betreuung internationaler Mandanten auf dem Gebiet der Verrechnungspreise in strategischer, prozessorientierter, steuerlicher und ökonomischer Hinsicht
  • Planung, Implementierung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreissystemen sowie die Erstellung von steuerlichen Gutachten zu Verrechnungspreisen
  • Durchführung von betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und ökonomischen Analysen für grenzüberschreitende Sachverhalte, wie z.B. Marktanalysen oder Bewertungen
  • Identifizierung von Optimierungspotenzialen und Beratung multinationaler Unternehmen bei der Neugestaltung ihrer Wertschöpfungskette und anderen Umstrukturierungen
  • Unterstützung bei der Verteidigung von Verrechnungspreisen in steuerlichen Außenprüfungen und Begleiten von internationalen Schieds- und Verständigungsverfahren
  • Übernahme von Verantwortung für (Teil-)Projekte und Ausbau Ihrer Expertise in industrie- oder servicebezogenen Kompetenzfeldern

Insgesamt obliegt damit dem Stelleninhaber, gemeinsam mit der Standortleitung und den Kollegen, die Planung, Durchführung und Steuerung von Aufgaben und Projekten mit hoher wirtschaftlicher und strategischer Bedeutung, womit er einen bedeutenden Beitrag zum Unternehmenserfolg leistet.

Aufgrund des Wachstums und der stark internationalen Ausrichtung des Unternehmens ergeben sich bei entsprechender Performance automatisch gute Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens.

Das Anforderungsprofil

Der ideale Kandidat m/w/d verfügt über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, bzw. Diplom Finanzwirt. Mehrjährige Berufserfahrung in allen Bereichen der Verrechnungspreise haben Sie in der Steuerabteilung einer international tätigen Steuerberatungsgesellschaft, einer steuerzentrierten Rechtsanwaltsgesellschaft oder eines internationalen Konzerns erworben. Eine ausgeprägte unternehmerische und erfolgsorientierte Denkweise, sehr gute analytische Fähigkeiten sowie ein ausgezeichnetes sprachliches Ausdrucks – und Darstellungsvermögen sind wünschenswert.

Sie sind selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Team gewohnt und agieren als Führungskraft und Teamplayer. Erfahrung im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte an Herrn Niclas Wagner, der Ihnen auch für weitere Fragen gerne zur Verfügung steht.

Schreiber Research GmbH

Niclas Wagner
Annastraße 84
45829 Nordhorn
Tel. 0162-4062619 (auch gerne am Abend oder Wochenende)
E-Mail: n.wagner@schreiber-research.de

Jobfunktionen

StellenkategorieTransfer Pricing

Online bewerben